Nachhaltig­keitswoche – Projekt Gemüse­verwertung

03. Oktober 2022
Bildmaterial: Freiwilligenzentren Tirol
Wer Obst und Gemüse haltbar machen will, benötigt dazu keinen Kühlschrank oder gar eine Kühltruhe.

 

"Einwecken" leicht gemacht

Gerade in Zeiten der Energiekrise und Lebensmittelverschwendung rücken die Arten des traditionellen Konservierens wieder in den Mittelpunkt. In einem Workshop soll den Teilnehmer:innen aufgezeigt werden, wie viele Möglichkeiten der Haltbarmachung von regionalem, saisonalem Obst und Gemüse es gibt. Zudem können wir selbst entscheiden, was und wie wir konservieren und welche Geschmacksrichtung wir bevorzugen. Auf chemische Zusätze und Farbstoffe wird verzichtet.

Datum & Uhrzeit
03. Oktober 2022
14:30 bis 14:30  Uhr
Veranstaltungsort
Tirol
Zielgruppe
Freiwillige
Veranstaltung teilen

Zurück