Engagieren im
Bereich Bildung

Leser:innen in der Bibliothek beraten, eine Lerngruppe leiten oder Kindern aus Büchern vorlesen – das Angebot für Freiwillige im Bildungsbereich ist vielfältig.

Tipps für dein Engagement

Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen sind zwei wichtige Voraussetzungen für dein Engagement im Bildungsbereich. Die konkreten Anforderungen hängen von deinem jeweiligen Einsatzbereich ab. Stets zu beachten ist dabei, dass du für dein Engagement mit Kindern über einen einwandfreien Leumund verfügen musst.

 

Möglichkeiten für dein Engagement

  • Mentoring und Lernhilfe für Kinder und Jugendliche
  • Mitarbeit oder Leitung einer öffentlichen Bibliothek
  • Kindern aus Büchern vorlesen
  • Eine Eltern-Kind-Gruppe leiten
  • Organisation, Planung oder Durchführung von Bildungsveranstaltungen

Klick dich durch ein paar Good-Practice-Beispiele

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich gleich hier zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch an. Wir leiten deine Anfrage an eine Beratungseinrichtung in deiner Nähe weiter.

Die Angabe deines Wohnorts, hilft uns dabei, eine Beratungseinrichtung zu finden.
Keine Angst – wenn du nicht sofort weißt, was du schreiben sollst, lass das Feld einfach frei.
Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten zur Kontaktaufnahme an eine Beratungseinrichtung in deinem Bundesland weiterleiten. Du erhältst eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail nach Einlangen deiner Anfrage.
Bitte addieren Sie 3 und 4.