Logo 'Homosexuelle Initiative Linz (HOSI Linz)'

Homosexuelle Initiative Linz (HOSI Linz)

Die Lesben- und Schwulenbewegung in Oberösterreich. Die HOSI Linz wurde 1983 als Verein gegründet.

 

Hauptaufgaben sind Information, Beratung und Gemeinschaft im Zusammenhang mit Fragen der Homosexualität und Problemen von Lesben und Schwulen, aber auch ihren Verwandten, Freund:innen, Kolleg:innen usw.

Wir von der HOSI Linz sind ALLE ehrenamtlich engagiert. Unser Bildungsauftrag ist, Information zu bieten, um das Verständnis für homosexuelle Lebensweisen sowie das Verständnis für und die Akzeptanz von Lesben und Schwulen in unserer Gesellschaft zu fördern.

Unser vielfältiges Engagement

Wir tun dies mit Informationsveranstaltungen, fachlichen und gesellschaftspolitischen Diskussionsveranstaltungen, Presseaussendungen, Stellungnahmen im Zuge einschlägiger Gesetzesbegutachtungsverfahren und der zweimonatlichen Herausgabe unseres lesbisch-schwulen Bundesländermagazins PRIDE.

Beratung bieten wir zweimal die Woche telefonisch an sowie per E-Mail und - nach Terminvereinbarung - persönlich in unserem Beratungsraum in der HOSI Linz. Diese Leistung richtet sich nicht nur an Lesben und Schwule, sondern steht auch allen offen, die Fragen zur Thematik Homosexualität haben.

Unsere Berater:innen besitzen soziale Kompetenz, viel Lebenserfahrung und Betroffenenkompetenz. Wir tragen hiermit dazu bei, dass das Coming Out und Going Public als Lesbe oder Schwuler bestmöglich vorbereitet und begleitet wird, und wir unterstützen dadurch gesellschaftliche Integration und ein gedeihliches Miteinander.

Unserer Aufgabe, Gemeinschaft zu bieten, kommen wir nach durch unser gastronomisches Kommunikationszentrum, die queer Bar "forty nine" (die allen toleranten Menschen offensteht) sowie durch eine Frauengruppe, eine Jugendgruppe und das Projekt "Queer Refugees Welcome".

Jedes Jahr veranstalten wir federführend und in Zusammenarbeit mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen, aber auch mit Stadt, Land und Polizei, "linzpride", die große Regenbogenparade in Linz, ein dazugehöriges Open-Air-Festival sowie eine Afterparty mit zuletzt mehr als zehntausend Teilnehmer:innen.

Kontaktdaten
Schillerstraße 49
4020 Linz
Öffnungszeiten

Nach den Normalarbeitszeiten, da alle unsere Aktivist:innen ehrenamtlich tätig und in einem Hauptberuf erwerbstätig sind.

Ansprechperson
Rainer Bartel
Homosexuelle Initiative Linz (HOSI Linz)